Kopfleiste Funkencorps

Mitgliederbereich

Unsere Hofburg

 

 

 

 

 

Unsere Minifunken

Der Nachwuchs der Schinnebröder glänzt mit anspruchsvollem Programm in 2016/2017. Mit der „Trum, Trum, Trum“ aus dem Karnevalshit „Nie mehr Fastelovend“ von der Band Querbeat starten zwanzig Mädchen im Alter von 3 bis 9 Jahren jeden Mittwoch von 16:15 bis 17:15 Uhr in der Aula der Grundschule Bad Neuenahr in der Weststraße in dieser Session ins Minifunken-Training. Dabei wird entsprechend dem ausgewählten Musikstück ordentlich auf die Pauke gehauen.

Während die jüngeren Gruppenmitglieder zunächst trommeln und mit den Pompoms den Zuschauern einheizen, zeigen die Mädchen ab 6 Jahren einen anspruchsvollen Tanzteil, der mit einer Welle von Radschlägen endet und damit passend zum zweiten Teil des Programms zum Hit „Stäänefleejer“ von Kasalla überleitet. Mit viel Akrobatik und weiterer Tanzeinlage der gesamten Gruppe wird mit dem Publikum hier zu den Sternen geflogen. Ein Highlight ist jedoch bereits der Einmarsch der süßen Truppe, denn gerade die jüngsten Mäuse werden in Uniform und Dreispitz den Saal beim ersten Paukenschlag erobern. Für eine gute Nachwuchsarbeit bei den Minifunken der Schinnebröder sorgen die Trainerinnen Maike Ochs und Michaela Wolff mit der Helferin Sarah und Betreuerin Kathrin Ihlau.

Das Training wird dabei vielseitig gestaltet, mit Spiel, Spaß, Tanz und Akrobatik. Dabei werden bei den Kindern bis zum 6. Lebensjahr zunächst die Grundkompetenzen wie Körperspannung, Beweglichkeit und Rhythmusgefühl geschult, während diese ab dem 6. Lebensjahr gezielt in komplexe und anspruchsvolle Bewegungsabläufe ausgebaut werden. „Ganz wichtig ist uns jedoch auch der Aufbau eines Teamgefühls“, macht Betreuerin Kathrin Ihlau deutlich. „Jeder Einzelne wird bei uns gebraucht und hat eine wichtige Aufgabe in der Gemeinschaft!“ „Neben Disziplin und Ehrgeiz soll der Spaß der entscheidende Motivationsfaktor sein.“, ergänzt Trainerin Michaela Wolff. „Alle sind mit Begeisterung dabei, das soll man auch auf der Bühne spüren.“, freut sich Trainerin Maike Ochs auf die Auftritte mit der Gruppe.

Freuen auch Sie sich auf ein fröhliches, neues Programm des jüngsten Nachwuchses der Neuenahrer Schinnebröder und eine tolle Session mit den süßen Minis: Amelia Sukurica, Lilina Ahmehi, Josie-Marie Zimmermann, Madleen Linden, Malena Moog, Viktoria Ihlau, Cheyenne Schippler, Zoe Bonsignore, Alisa Kajtarzaj, Darphina Kelmendi, Shaliz, Sanfina Shala, Emily Schmickler, Martha Wüst, Stefanie Bartoschek, Lina Kleefuß, Nina Müller, Maya Cacic, Anduena Zogay, Leonie.

Unsere Minifunken

Jecke Besucher

Insgesamt: 67281

Schon gesehen?

Keine Bilder!

Vorgestellt