Mitgliederbereich

Unsere Hofburg

 

 

 

 

 

Unser Kinderprinzenpaar der Session 2017/18 stellt sich vor

Im Jubeljahr gibt’s eine Wende,

wir nehmen Blau-Weiss in Kinderhände.

Schule spielt die zweite Geige – Karneval das ist der Hit

33 Jahr Frohsinn, und alle feiern mit!

 

 

 

Liebe Karnevalsfreunde,
liebe benachbarte und befreundete Karnevalsgesellschaften,

liebes närrisches Volk!

Liebe Karnevalsfreunde,

liebe benachbarte und befreundete Karnevalsgesellschaften,                                                                                             

liebes närrisches Volk,

 

 

ich bin Tara-Dyani Amelie Graf und am 07.06.2006 geboren und war von Anfang an ein lebensfrohes und aufgewecktes Kind mit viel Sinn für Frohsinn und Lebensfreunde.

 

Zurzeit besuche ich die 5. Klasse der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler. Neben Kunst ist auch Musik eines meiner Lieblingsfächer.

Und das sollte sich schnell auch in meinen Freizeitaktivitäten wiederspiegeln. 
Denn seid dem ich 9 Jahre alt bin tanze ich im Karnevalsverein. Bei den Minifunken, mit viel Spaß angefangen, tanze ich nun mit großer und wachsender Begeisterung bei den Mittleren Funken.
In meiner Freizeit bin ich ein sehr aktives Mitglied bei der KG Blau-Weiss Neuenahrer Schinnebröder e.V. und da kommt es mir sehr entgegen, dass meine Lieblingsfarbe ausgerechnet blau ist.

Meine ganze Familie ist karnevalsjeck erfreut sich nicht nur an den Karnevalstagen am bunten Treiben. In diesem Jahr unterstützen sie mich bei meinem närrischen Abenteuer.
Ich bin die erste Tollität in meiner Familie und nicht nur ich, sondern auch meine ganze Familie ist ganz besonders stolz darauf.

Mit viel Elan und Freude, werde ich dieses Jahr zusammen mit Kinderprinz Nicholas I. nicht nur die jungen Neuenahrer Jecken regieren und bin sehr gespannt auf diese ereignisreiche Zeit.

 

Dreimal von Hätze „Neuenahr Alaaf“

Eure Tara I.

 

 

 

 

Liebe Karnevalsfreunde,

liebe benachbarte und befreundete Karnevalsgesellschaften,                                                                                             

liebes närrisches Volk,

 

mein Name ist Nicholas Giffels.

Am 07.03.2006 erblickte ich als waschechter Neuenahrer Jung das Licht der Welt. Zurzeit besuche ich die 6. Klasse des Are-Gymnasiums. Mein Lieblingsfach ist Mathematik. In meiner Freizeit schwinge ich gerne das Tanzbein bei den Mittleren Funken der KG Blau-Weiss oder streife mit den anderen Jungpfadfindern des Stammes „Schwarze Adler“ durch die Wälder.

Mit gerade mal 4 Jahren begann ich bei den Minifunken der Schinnebröder und tanze seit  der letzten Session bei den Mittleren Funken. Zudem bin ich seit einiger Zeit Fähnrich für die Kinderfahne des Funkencorps.

Meine ganze Familie ist verrückt nach Karneval. Ob mein Opa Toni, der bereits in der Session 1983/1984 Prinz in Neuenahr war, meine Eltern oder meine Geschwister Vanessa und Christopher.

Alexandra, meine Großcousine gehörte als Kinderprinzessin zum Kinderprinzenpaar der Session 1986/1987.

Nun bin ich an der Reihe diese Tradition fortzuführen und freue mich schon darauf zusammen mit meiner Prinzessin Tara-Dyani I. die Narrenschar zu führen.

Dreimal von Hätze „Neuenahr Alaaf“

Euer Nicholas I.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regierungserklärung von PrinzessinTara I. und Nicholas I.- Närrische Paragraphen

§ 1     

Für  die Dauer der Regentschaft wird als Hofburg das Barista in Bad Neuenahr ernannt, Anwar Haji, der Inhaber des Barista wird hiermit majestätisch gebeten, in der gesamten Session einen Tollitätentisch mit Gummibärchen dekoriert bereit zu halten.

 

§ 2   

Herrn Bürgemeister Guido Orthen wird auferlegt den „Beuler Weg“, im Volksmund auch bekannt als „Koochejäßje“ in „Tollijäßje“ um zu benennen. Herrn Bürgmeister Herbert Georgi wird auferlegt in der Alemannenstraße 41 ein  Schild anzubringen, das die Aufschrift „Bad Neuenahrer Kinderprinzessin Tara I. „ trägt.

 

§ 3    

Das Funkencorps und der Spielmannszug wird dazu verpflichtet unsere Hofburg angemessen zu schmücken und uns musikalisch beim Einzug in unsere Hofburg zu begleiten.

 

§ 4    

Die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Bad Neuenahr werden dazu verpflichtet mit ihrer Direktorin Frau Bell, einen eigens hierfür einstudierten Tanz an Weiberdonnerstag aufzuführen und zu präsentieren.

 

§ 5   

Dem Damenelferrat wird auferlegt uns und unsere Gäste an unserem Tollitäten Nachmittag mit leckeren Crêpes zu verwöhnen.

 

§ 6   

Die Mittleren Funken werden hiermit zu unserer Ehrengarde ernannt, wir bitten diese uns bei sämtlichen Auftritten zu begleiten. Das Solomariechen Lelina von den Minifunken wird gebeten uns mit ihrem Tanz so oft wie möglich zu            erfreuen.

 

§ 7     

Der Herrenelferrat, wird dazu verpflichtet uns bei einem Training der mittleren Funken im Sommer zu besuchen und die ganze Gruppe mit einem kühlen Eis zu verwöhnen.

 

§ 8     

Dem „Pfadfinderstamm Schwarze Adler e. V.“ wird auferlegt uns bei unserem Karnevalsumzug am Karnevalssonntag in Bad Neuenahr angemessen zu begleiten.

 

§ 9     

Alle Trainerinnen und Betreuerinnen der KG von Minifunken bis Tanzende Reihe werden verpflichtet uns an unserem Tollitäten-Nachmittag, gekleidet mit einem Baströckchen mit einem Tanz nach der Musik Macarena zu erfreuen.

 

§ 10   

Dem Senat wird die Organisation der Nikolausfeier 2017 ans Herz gelegt mit der Bitte diese zu organisieren und zu gestalten. Der 1. Vorsitzende Rainer Jakobs wird als Nikolaus verkleidet zu der Feier beitragen und der 2. Vorsitzende Engelbert Felk wird ihn als Weihnachtsengel verkleidet zur Seite stehen.

 

§ 11   

Um die Karnevalstauglichkeit zu testen, werden hiermit alle Anwesenden aufgefordert sich einzuhaken und hier und jetzt den Refrain von dem Lied „Echte Fründe“ zu singen. Die Musikkapelle darf gerne ein wenig unterstützen. 

 

 

Regierungserklärung
verkündet und vorgelesen am Samstag, den 18.November 2017 zu Bad Neuenahr
gezeichnet: Kinderprinzenpaar Tara I. Graf und Nicholas I.Giffels

Jecke Besucher

Insgesamt: 67281

Schon gesehen?

Keine Bilder!

Vorgestellt